In Deutschland ist inzwischen jeder zweite Erwachsene übergewichtig und 25 % der Bevölkerung leidet sogar an starkem Übergewicht (Adipositas). Doch das Problem tritt inzwischen auch vermehrt bei Kindern und Jugendlichen auf. In dieser Altersgruppe sind derzeit ca. 15 % bereits übergewichtig und ca. 6 % leiden an Adipositas. Da diese Zahlen doch sehr alarmierend sind, wird inzwischen auch schon von einer „Adipositas-Epidemie“ gesprochen.

Das Problem ist allerdings, dass viele Menschen überhaupt nicht wissen, wann man überhaupt von Übergewicht oder Adipositas spricht. Ist Adipositas tatsächlich eine Erkrankung, die behandelt werden muss, oder reicht eine einfache Diät aus?

In diesem Webinar soll ein systematischer Überblick über die Krankheit Adipositas gegeben werden:

  • Definition und Klassifikation von Adipositas
  • Diagnosemöglichkeiten
  • Aktuelle Behandlungsmöglichkeiten
  • Stigmatisierung und Diskriminierung

Die strukturierte Aufbereitung von Informationen und neue Behandlungsmöglichkeiten für Adipositas haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und der Übersetzungsbedarf in diesem Fachgebiet steigt kontinuierlich. Von daher sollte man sich rechtzeitig mit Adipositas auseinandersetzen, da die Erkrankung auch immer mehr im Zusammenhang mit anderen Krankheitsbildern an Bedeutung gewinnt.

Leave a Comment